Buch-Empfehlungen

Empfehlungen unserer Mitarbeiter

Angela Chadwick: XX

Angela Chadwick:
XX - Was wäre wenn

Empfohlen von Theresa Feuersinger Mehr Tipps

Für Jules und ihre Partnerin Rosie geht ein Traum in Erfüllung, als sie von einer Studie erfahren, die es für zwei Frauen möglich machen soll ein gemeinsames leibliches Kind zu bekommen.

Weiterlesen …

Benedict Wells: Die Wahrheit über das Lügen

Benedict Wells:
Die Wahrheit über das Lügen

Empfohlen von Theresa Feuersinger Mehr Tipps

Mit „Die Wahrheit über das Lügen“ hat Benedict Wells eine Kurzgeschichtensammlung abgeliefert, die erneut beweist, dass er sich zu einem der talentiertesten deutschen Schriftstellern der Gegenwart entwickelt hat.

Weiterlesen …

Sofia Lundberg: Das rote Adressbuch

Sofia Lundberg:
Das rote Adressbuch

Empfohlen von Jasmin Bals Mehr Tipps

Ein rotes, in ledergebundenes Adressbuch von ihrem Vater– das ist der größte Schatz von Doris. Die in den zwanziger Jahren aufgewachsene Frau hat in dieses Adressbuch all die Personen hineingeschrieben, die ihr in ihrem langen Leben begegnet sind. Heute ist Doris Mitte 96 Jahre alt und ihr Adressbuch begleitet sie immer noch auf Schritt und Tritt.

Weiterlesen …

Elif Shafak: Der Bonbonpalast

Elif Shafak:
Der Bonbonpalast

Empfohlen von Kerstin Schneider Mehr Tipps

In den 60er Jahren an einer verkehrsreichen Straße Istanbuls erbaut, war der Bonbonpalast das verspätete Wiedergutmachungsgeschenk eines russischen Immigranten an seine kranke Ehefrau. Anfang des 21. Jahrhunderts hat der Bonbonpalast seinen Charme verloren, er ist zum unscheinbaren, leicht verwahrlosten Mietshaus für eine illustre Schar an Bewohnern geworden. 

Weiterlesen …

Ruth Ware: Im dunklen, dunklen Wald

Ruth Ware:
Im dunklen, dunklen Wald

Empfohlen von Theresa Feuersinger Mehr Tipps

Nora wusste, dass dieser Junggesellinnenabschied nicht zu den besten Wochenenden ihres Lebens zählen würde, aber sie hatte auch nicht damit gerechnet, dass sie mit diversen Verletzungen und Erinnerungslücken im Krankenhaus aufwachen würde.

Weiterlesen …

Alex Beer: Der zweite Reiter

Alex Beer:
Der zweite Reiter

Empfohlen von Sylke Baumann-Zielke Mehr Tipps

Das Jahr 1919: August Emmerich und sein junger Assistent Ferdinand Winter sollen versuchen, einen stadtbekannten Schwarzmarkthändler zu überführen und stolpern bei den Ermittlungen im wahrsten Sinne des Wortes über die Leiche eines ehemaligen Soldaten.

Weiterlesen …

Carolin Emcke: Gegen den Hass

Carolin Emcke:
Gegen den Hass

Empfohlen von Kerstin Schneider Mehr Tipps

Ausschlaggebend für dieses Buch war die zunehmend verrohende, gewalttätige Sprache die immer häufiger auf öffentlich zugänglichen Plattformen und im Alltag zu finden ist. Es wird gehetzt, diskriminiert und das gänzlich ohne Schamgefühl.  Und grundsätzlich geht es um „Die“.

Weiterlesen …

David M. Barnett: Miss Gladys und ihr Astronaut

David M. Barnett:
Miss Gladys und ihr Astronaut

Empfohlen von Sylke Baumann-Zielke Mehr Tipps

Miss Gladys ist nicht mehr die Jüngste und ihr Gedächtnis nicht mehr das Beste. Tom ist Astronaut. Und kein besonders großer Menschenfreund. Aus dem Raumschiff heraus will er bei seiner Exfrau anrufen - doch landet beim Anschluss von Gladys. Was aus dieser zufälligen, vollkommen skurril erscheinenden Begegnung der beiden so unterschiedlichen Menschen entsteht, ist eine wunderschöne, sehr warmherzige Geschichte, die uns Leser zum Lachen bringt, uns rührt und einfach nur glücklich macht. 

Weiterlesen …

Julianna Baggot: Harriet Wolfs siebtes Buch der Wunder

Julianna Baggot:
Harriet Wolfs siebtes Buch der Wunder

Empfohlen von Theresa Feuersinger Mehr Tipps

Harriet Wolf ist gefeierte Autorin von sechs Bestsellern. Fans munkeln, dass ein siebtes Buch existieren muss, das die Geschichte der Vorgängerbände zum Abschluss bringt. Doch nun ist Harriet tot und das Geheimnis um ihren Roman scheint sie mit ins Grab genommen zu haben.

Weiterlesen …

Curtis Dawkins: Alle meine Freunde haben wen umgebracht

Curtis Dawkins:
Alle meine Freunde haben wen umgebracht

Empfohlen von Kerstin Schneider Mehr Tipps

Mit „Alle meine Freunde haben wen umgebracht“ hat Curtis Dawkins einen Kurzgeschichtenband  aus dem und über das Leben im Gefängnis vorgelegt.

Weiterlesen …


Weitere Buchempfehlungen

Emma Donoghue Das Wunder
Agnes Krup Mit der Flut
Stefan Schmortte Die Enthüllung der Welt
Stuart Nadler Die Unzertrennlichen
Marc-Uwe Kling Qualityland
Lindsey Lee Johnson Der gefährlichste Ort der Welt
Deon Meyer Fever
Cassandra Clare City of Bones
Moshin Hamid Exit West
Antonia Michaelis Mr. Widows Katzenverleih
Julia Fischer Die Galerie der Düfte
Richard Yates Cold Spring Harbor
Miranda July Der erste fiese Typ
Liane Moriarty Tausend kleine Lügen
Virginie Despentes Das Leben des Vernon Subutex
Pierre Lemaitre Drei Tage und ein Leben
Curtis Sittenfeld Vermählung
Beatriz Williams Träume wie Sand und Meer
Neil Gaiman Niemalsland
Susanne Klingner Hab ich selbst gemacht
Judith W. Taschler bleiben
Noah Hawley Vor dem Fall
Jonathan Safran Foer Hier bin ich
Liza Klaussmann Villa America
Carsten Sebastian Henn Das Apfelblütenfest
Sophie Hénaff Kommando Abstellgleis
Joanna Rakoff Lieber Mr. Salinger
Daniel Kehlmann F
Robert Galbraith Der Ruf des Kuckucks
Ursula Poznanski Fünf
Erin Morgenstern Der Nachtzirkus
Haruki Murakami Gefährliche Geliebte
Haruki Murakami 1Q84