Persönliche Empfehlungen

Jason Rekulak: Billy Marvins Wunderjahre
Buch-Empfehlungen

Jason Rekulak:
Billy Marvins Wunderjahre

"Billy Marvins Wunderjahre" ist eine Geschichte über das Erwachsen werden, über einen langen, endlos scheinenden Sommer, über Freundschaft, Loyalität, die erste Liebe UND über die 80er.

Weiterlesen …

Lisa Wingate: Libellenschwestern
Buch-Empfehlungen

Lisa Wingate:
Libellenschwestern

Der Roman beruht auf einem jahrelang andauernden, schockierenden Verbrechen: In den Jahren zwischen 1920-1950 ließ die Amerikanerin Georgia Tann unzählige Babys und Kleinkinder entführen, um sie gewinnbringend als Waisen an wohlhabende Familien zu verkaufen.

Weiterlesen …

Amor Towles: Ein Gentleman in Moskau
Buch-Empfehlungen

Amor Towles:
Ein Gentleman in Moskau

Ein Gentleman in Moskau erzählt die Geschichte des Grafen Rostov, einem jungen Adeligen alter Schule, der nach einigen Jahren in Paris nun im Moskauer Hotel Metropol residiert. Hier lebt er in der nobelsten Suite, umgeben von Luxus und allen erdenklichen Annehmlichkeiten, bis er im Jahre 1922 vor das Volkskommissariat geladen wird.

Weiterlesen …

Laetitia Colombani: Der Zopf
Buch-Empfehlungen

Laetitia Colombani:
Der Zopf

So wie man einen Zopf aus drei Haarsträhnen flicht, verwebt Laetitia Colombani in ihrem Debütroman ihre Handlungsstränge zu einer wunderbaren Geschichte über drei Frauen, deren Leben nicht unterschiedlicher sein könnten und die sich dennoch in ihrem Mut, ihrer Stärke und ihrem unbändigen Drang, für ein besseres Leben zu kämpfen, ähneln.

Weiterlesen …

Tom Saller: Wenn Martha tanzt
Buch-Empfehlungen

Tom Saller:
Wenn Martha tanzt

Tom Saller erzählt in seinem Erstlingswerk die Geschichte der jungen Martha, die 1900 in Pommern geboren wird und als Tochter des örtlichen Kapellmeisters inmitten eines Orchesters aufwächst.

Weiterlesen …

Emma Donoghue: Das Wunder
Buch-Empfehlungen

Emma Donoghue:
Das Wunder

Mitte des 19. Jahrhunderts: die junge Krankenschwester Lib Wright erhält ein verlockendes Jobangebot aus Irland. Sie soll gegen großzügige Bezahlung vierzehn Tag eine Patientin hüten. Mehr Informationen hat die junge Engländerin nicht.

Weiterlesen …

Agnes Krup: Mit der Flut
Buch-Empfehlungen

Agnes Krup:
Mit der Flut

„Mit der Flut“ ist das Erstlingswerk der Autorin Agnes Krup. Erzählt wird die Geschichte des jungen Paul, der in den 20er Jahren nach seiner Tischlerlehre in Finkenwerder bei Hamburg als blinder Passagier auf einem Ozeanriesen nach New York reist.

Weiterlesen …

Stefan Schmortte: Die Enthüllung der Welt
Buch-Empfehlungen

Stefan Schmortte:
Die Enthüllung der Welt

Piet van Leeuwen wird Mitte des 17. Jhd in der holländischen Stadt Delft geboren. Schon beim ersten Anblick wendet sich seine Mutter voller Entsetzen von ihm ab. Sie sieht in dem Jungen eine Strafe Gottes für ihre Sünden, denn er ist missgestaltet.

Weiterlesen …

Marc-Uwe Kling: Qualityland
Buch-Empfehlungen

Marc-Uwe Kling:
Qualityland

Qualityland – das Land der Superlative hat den Komparativ abgeschafft. Alles hier ist vom Feinsten, Besten, Größten und Wunderbarsten – darunter geht nichts. Na, ja, abgesehen von Peters Leben.

Weiterlesen …

Jennifer Ryan: Der Frauenchor von Chilbury
Buch-Empfehlungen

Jennifer Ryan:
Der Frauenchor von Chilbury

England, im Jahr 1940: Der Pfarrer des Örtchens Chilbury beschließt, den Chor aufzulösen, da viele der Männer aus dem Ort in den Krieg ziehen mussten. Die Frauen sind entsetzt, wissen sich aber keinen Rat – einen Chor ohne Tenöre und Bässe können auch Sie sich nicht vorstellen.

Weiterlesen …

Deon Meyer: Fever
Buch-Empfehlungen

Deon Meyer:
Fever

Südafrika, irgendwann in der Zukunft: Ein mutierter Virus hat 95% der Weltbevölkerung ausgelöscht. Die wenigen Überlebenden schlagen sich durch eine menschenleere und –feindliche Welt, in der sie unbeschreiblichen Gefahren ausgesetzt sind. Zwar haben sie alle den Ausbruch des Virus überlebt, der eigentliche Überlebenskampfsteht ihnen aber noch bevor.

Weiterlesen …

Anna Pfeffer: Flo oder der Tag, an dem die Maus verrutschte
Kinder- und Jugendbuchempfehlungen

Anna Pfeffer:
Flo oder der Tag, an dem die Maus verrutschte

Florentine, genannt Flo, ist ein ganz normales 13-jähriges Mädchen, sieht man mal von ihrem besonderen Handicap ab. Sie leidet nämlich unter der sogenannten „Flolitis, einer spontanen Sprachlosigkeit begleitet von Herzrasen und rotem Kopf“. Glücklicherweise hat Flo ihre beiden Freundinnen Julia und Anouk, auf die sie sich jederzeit 100-prozentig verlassen kann, mit denen sie alle Geheimnisse teilen und denen sie bedingungslos vertrauen kann.

Weiterlesen …

Antonia Michaelis: Mr. Widows Katzenverleih
Buch-Empfehlungen

Antonia Michaelis:
Mr. Widows Katzenverleih

Antonia Michaelis hat mit ihrem neuesten Roman ein Märchen für Erwachsene geschrieben. Genauer gesagt: Für erwachsene Katzenfans und solche, die es werden könnten.

Weiterlesen …

Katherine Woodfine: Kaufhaus der Träume
Kinder- und Jugendbuchempfehlungen

Katherine Woodfine:
Kaufhaus der Träume – Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

London, 1913: die 14-jährige Sophie ist gezwungen, sich eine Anstellung zu suchen und findet diese schließlich in einem der ersten und prächtigsten Kaufhäuser der Stadt.

Ein toller Krimi für junge Leserinnen. Einfallsreich,  spannend und voller unvorhersehbarer Wendungen.

Weiterlesen …

Stephanie Burgis: Aventurine – Das Mädchen mit dem Drachenherz
Kinder- und Jugendbuchempfehlungen

Stephanie Burgis:
Aventurine – Das Mädchen mit dem Drachenherz

Dreißig lange Jahre soll das Drachenmädchen Aventurine noch in der Familienhöhle verbringen und sich dort ihren Studien widmen, bevor sie sich endlich in die Welt aufmachen darf. Und dabei hasst Aventurine nichts so sehr wie Bücher, lernen oder still zu sitzen.

Weiterlesen …

Ali Novak: Ich und die Walter Boys
Kinder- und Jugendbuchempfehlungen

Ali Novak:
Ich und die Walter Boys

Jackie führt ein straff organisiertes, sehr privilegiertes Leben. Doch nach einem herben Schicksalsschlag steht Jackie plötzlich alleine da und muss nach einiger Zeit ihr Zuhause gegen ihren Willen verlassen und zu einer ehemaligen Schulfreundin ihrer Mutter ziehen. 

Weiterlesen …


Weitere Empfehlungen von Sylke Baumann‑Zielke