Anna Woltz

Hundert Stunden Nacht

Anna Woltz: Hundert Stunden Nacht
ISBN 978-3-551-58348-2
Zum Online-Shop

Jetzt hat es ihr Vater geschafft. Die 14-jährige Emilia hat genug. Kurzentschlossen schnappt sie sich seine Kreditkarte und bucht einen Flug nach New York, denn was sie jetzt am meisten braucht ist Abstand. In der Schule kann sie sich eh nie wieder blicken lassen, warum also nicht einfach den Traum von der New York Reise wahr machen?

Doch als Emilia schließlich im Big Apple ankommt, läuft alles schief, was schief laufen kann: Das Apartment, das sie übers Internet gefunden hat, ist bereits bewohnt und als Minderjährige kann sie auch kein Hotelzimmer buchen. Glücklicherweise bieten ihr die Geschwister Seth und Abby ein Dach über dem Kopf und auch der etwas verrückt wirkende Jim steht ihr zur Seite. Doch dann kündigt sich Wirbelsturm Sandy an und Emilias Reise wird ganz anders, als erwartet.

Eine schöne Geschichte darüber, dass Freundschaft unter den verrücktesten Umständen entstehen kann – und das Leben leichter machen kann.

Theresa Feuersinger

Zurück