Persönliche Empfehlungen

Stuart Nadler: Die Unzertrennlichen
Buch-Empfehlungen

Stuart Nadler:
Die Unzertrennlichen

Nein, das Leben meint es momentan nicht gut mit den Olyphants, bestehend aus Großmutter Henrietta, Tochter Oona und Enkelin Lydia.

Weiterlesen …

Lindsey Lee Johnson: Der gefährlichste Ort der Welt
Buch-Empfehlungen

Lindsey Lee Johnson:
Der gefährlichste Ort der Welt

Der gefährlichste Ort der Welt ist die Schule. In diesem Buch zunächst die Middle School und später die Highschool von Mill Valley in der Nähe von San Francisco. Tristan Bloch muss diese Erfahrung bereits in der 8. Klasse machen, als ein von ihm verfasster Liebesbrief an Calista auf Facebook veröffentlicht wird und einen wahren Shitstorm auslöst.

Weiterlesen …

Moshin Hamid: Exit West
Buch-Empfehlungen

Moshin Hamid:
Exit West

Moshin Hamid erzählt unaufgeregt die Geschichte zweier Flüchtlinge. Über die Schwierigkeit, verbannt an den Rand der Gesellschaft, in der neuen Heimat anzukommen. Im Mittelpunkt steht für ihn der Mensch und wie dieser individuell seinen Weg findet.

Weiterlesen …

Sarah Beth Durst: Die Macht der verlorenen Träume
Kinder- und Jugendbuchempfehlungen

Sarah Beth Durst:
Die Macht der verlorenen Träume

In der Buchhandlung von Sophies Eltern werden nicht nur Bücher, sondern auch selbst destillierte flüssige Träume in Flaschen verkauft. Das  Angebot reicht von Tierträumen über Liebesträume bis hin zu den verbotenen Alpträumen. Möchte man träumen trinkt man das entsprechende Fläschchen und taucht ein in eine Welt voller Phantasie.

Weiterlesen …

Jochen Till: Luzifer Junior – Zu gut für die Hölle
Kinder- und Jugendbuchempfehlungen

Jochen Till:
Luzifer Junior – Zu gut für die Hölle

Weil Luzi nicht böse genug für das Familienunternehmen Hölle ist, beschließt sein Vater - der Teufel höchstpersönlich - ihn dorthin zu schicken, wo man wirklich böse sein am besten lernen kann: auf die Erde.

Weiterlesen …

Richard Yates: Cold Spring Harbor
Buch-Empfehlungen

Richard Yates:
Cold Spring Harbor

Da sein Vater Captain bei der Army war, hat Evan Shepard seine Jugend auf diversen Militärstützpunkten verbracht. Dieses unstete Leben hat seine Spuren hinterlassen: seine Mutter suchte Zuflucht im Alkohol und Evan selber kam immer wieder in Konflikt mit dem Gesetz. Doch jetzt lebt die Familie in Cold Spring Harbor, einem Ort, wo das „alte Geld“ zuhause ist.

Weiterlesen …

Miranda July: Der erste fiese Typ
Buch-Empfehlungen

Miranda July:
Der erste fiese Typ

Ein außergewöhnlicher Roman über die Selbstfindung einer ganz und gar nicht alltäglichen Frau.

Weiterlesen …

Virginie Despentes: Das Leben des Vernon Subutex
Buch-Empfehlungen

Virginie Despentes:
Das Leben des Vernon Subutex

Virginie Despentes lässt all die alternden Szenegänger zu Wort kommen, lässt sie ihren Frust und ihre Ängste herausposaunen. Dieses Buch ist Sex, Drugs und Rock´n´Roll – nichts für Zartbesaitete.

Weiterlesen …

Pierre Lemaitre: Drei Tage und ein Leben
Buch-Empfehlungen

Pierre Lemaitre:
Drei Tage und ein Leben

Nur drei Tage im Winter 1999 sollen das spätere Leben des zwölfjährigen Antoine restlos bestimmen. Kurz vor Weihnachten tötet Antoine den sechsjährigen Rémi im Affekt...

Weiterlesen …

Caroline Carlson: Der weltbeste Detektiv
Kinder- und Jugendbuchempfehlungen

Caroline Carlson:
Der weltbeste Detektiv

Seit seine Eltern von einem Bootsausflug vor drei Jahren nicht mehr heimgekehrt sind, wird der elfjährige Toby in der Verwandtschaft weitergereicht.Seine aktuelle Station: Onkel Gabriel, ein Privatdetektiv.  

Weiterlesen …

Richard Russo: Ein grundzufriedener Mann
Buch-Empfehlungen

Richard Russo:
Ein grundzufriedener Mann

Grundzufrieden, genau das ist Donald Sullivan, von allen nur Sully genannt, dessen Ehefrau ihn mitsamt Sohn schon vor Jahrzehnten verließ. 

Weiterlesen …

Neil Gaiman: Niemalsland
Buch-Empfehlungen

Neil Gaiman:
Niemalsland

Auf dem Weg zu einem wichtigen Treffen stolpert Richard Mayhew  über das verletzte Mädchen Door. Und so ungewöhnlich wie ihr Name, klingt auch die Geschichte  die sie erzählt. Auf der Suche nach einem geheimnisvollen Marquis, verfolgt von zwei Auftragskillern, benötigt sie Richards Unterstützung, im Anschluss wird sie aus seinem Leben verschwinden.

Weiterlesen …

Ann Leary: Das Haus der Hildy Good
Buch-Empfehlungen

Ann Leary:
Das Haus der Hildy Good

Hildy Good, erfolgreiche Immobilienmaklerin im reizvollen Wendover ist in erster Linie ein einsamer Mensch. Ihr Mann verließ sie für einen Mann, die große Tochter ist verheiratet und die kleine Tochter studiert. So verbringt sie Abend für Abend mit ihren beiden Hunden in ihrem großen Haus, bevorzugt bei ein, zwei Gläsern Wein.

Weiterlesen …

Robert Galbraith: Der Seidenspinner
Hörbuch-Empfehlungen

Robert Galbraith:
Der Seidenspinner

Robert Galbraith ist das Pseudonym der Harry Potter Schöpferin J.K. Rowling. Auch in den für Erwachsene angedachten Krimis rund um den Ermittler Cormoran Strike und seine entschlossene junge Assistentin Robin Ellacott wimmelt es nur so vor skuriler Typen, die in diesem Hörbuch von Sprecher Dietmar Wunder grandios zum Leben erweckt werden.

Weiterlesen …


Weitere Empfehlungen von Kerstin Schneider